Startseite
Attraktionen
USA SIM Karten
Sitemap
Impressum

Venice Beach

Für alle USA und Kanada Fans: GermanWho.com - die Community für Deutsche in Amerika
Hier tummeln sich Deutsche Auswanderer, Praktikanten, Austauschschüler, Au Pairs und andere Amerika Fans und tauschen Erfahrungen, Insider Tipps und wertvolle Kontakte aus.

  Startseite > Attraktionen > Kalifornien > Los Angeles > Venice Beach

Sonne, Palmen, Hippies und Selbstdarsteller? Ganz klar, Sie sind in Venice Beach gelandet.

Venice Beach Promenade Venice Beach liegt südlich von Santa Monica und bietet neben einem riesigen Strand eine schöne Promenade, wo sich hunderte Spaziergänger, Jogger und Skater tummeln. Am bekanntesten ist Venice Beach sicherlich für seine Bodybuilder. Hier hat Arnold Schwarzenegger selbst vor vielen Jahren seine große Karriere begonnen.

Dementsprechend berühmt ist der Muscle Beach, ein Open Air Fitness Studio, wo sich jeden Tag die Muskelmänner treffen, um zu trainieren - aber vor allem auch um sich zu präsentieren. Hier kann jeder selbst zum Arnold werden, und die Hantel unterm freien Himmel schwingen.

Muscle Beach in Venice Auch sonst steht Venice Beach völlig im Zeichen des Sports. So findet man Basketballplätze und Tennisanlagen auf denen immer etwas los ist. Außerdem sind hier neben den Bodybuildern sehr viele "Spinner" unterwegs. So gleicht die Promenade teilweise einem Flohmarkt, wo "Künstler" ihre Werke verkaufen möchten. Andere hingegen würden für ein bißchen Drogen sogar arbeiten und lassen dies alle durch ein Schild wissen ("will work 4 marihuana").

Aber lassen Sie sich von diesen Spinnern nicht abschrecken. In Los Angeles ist eben jeder zweite innerlich ein Star. Wagen Sie trotzdem einen kleinen Bummel an der Promenade entlang und erkunden Sie die kleinen Geschäfte. Eventuell möchten Sie ihrem Bekannten ja ein "Muscle Beach" T-Shirt mit Arnolds Konterfei als Souvenir mitbringen. Oder setzen Sie sich ins Waterfront Cafe und genießen ein kühles deutsches Bitburger oder Erdinger!

Startseite | Attraktionen | Sitemap | Impressum
© 2007 www.usa-attraktionen.net